ZJS – kostenlose Zeitschrift für das juristische Studium ist online

Nun ist es soweit die erste Ausgabe der kostenlosen ZJS ist online verfügbar. Das ist eine durchaus seriöse Fachzeitschrift, die alle 2 Monate erscheint und von namhaften Juristen wie Gsell, Roxin, Rotsch, Artz, Rossi und v.a. geleitet wird. Die Hauptzielgruppe sind Studierende vor dem 1. Staatsexamen. Daher auch die meist ausbildungsrelevanten Beiträge.

Man kann sich die Zeitschrift hier entweder in gesamter Ausgabe oder nur die relevanten Beiträge herunterladen und bei Bedarf ausdrucken. Im Archiv finden sich ältere Ausgaben. Alles in allem eine sehr schöne und empfehlenswerte Sache.

Elektronische Tinte statt rote Würfel

Einen Juristen erkennt der Laie an den roten Würfeln – den seitenstarken Gesetzessammlungen. Noch. Denn die Revolution in diesem Bücherberuf steht unmittelbar bevor. Und sie wird, so wage ich zu behaupten, das äußere Berufsbild des Juristen nachträglich ändern und seine Sonderstellung mit seinen Büchern in der Öffentlichkeit verändern.

Elektronische Tinte statt rote Würfel weiterlesen